Friederike Manzer: Schulleitung, Demokratie, Soziokratie: Wie sollen Entscheidungen in der Schule getroffen werden?

Friederike ​Manzer

#Schulgründung, #dasgehtauchanders, #EureMeinungIstGefragt

Schulleitung, Demokratie, Soziokratie: Wie sollen Entscheidungen in der Schule getroffen werden?


Wir – Ann-Kathrin, Friddel, Linda und Sarah – gründen eine Schule. Unser Ziel ist es, Personen zu befähigen, gewaltfrei zu handeln, selbstbestimmt zu leben und sich persönlich zu entfalten.

Aktuell planen wir, unsere Schule in zwei Jahren in Bonn zu eröffnen. Momentan arbeiten wir am Schulkonzept, insbesondere an der Frage der Entscheidungsfindung innerhalb der Schule. Wir haben einige Schulen besucht und Experten befragt, wie verschiedene Entscheidungsfindungsprozesse aussehen können.
In unserer Session möchten wir euch zunächst in einem kurzen Vortrag (etwa 10 Minuten) unser Konzept einer Schulleitung als altersgemischtes Team vorstellen. Hier geben wir euch außerdem einen Überblick über unterschiedliche Konzepte wie die demokratische Abstimmung und die konsentbasierte Entscheidungsfindung, die in unser Konzept eingeflossen sind.
Anschließend wollen wir Raum zur Diskussion geben. Wie würden an eurer Schule Entscheidungen getroffen werden?

Wir sind drei angehende Lehrerinnen und eine angehende Bildungs- und Erziehungswissenschaftlerin aus Berlin und Freiburg, teilweise im Studium, teilweise im Referendariat. Die Idee zur Schulgründung entstand während einer gemeinsamen Lernreise durch Europa und Asien.

Wie sehr interessiert Dich diese Session?

Klicke auf die Daumen und zeige Dein Interesse!