Irene Schumacher und Henriette Trepte: Online- Mediencamp für Kids- Gelingensbedingungen für medienpädagogische Onlineformate

Irene ​Schumacher & Henriette Trepte

#Medienpädagogin #DigitaleKultur #Optimistin

 

Online- Mediencamp für Kids- Gelingensbedingungen für medienpädagogische Onlineformate


Welchen Stellenwert hat außerschulische Medienbildung in der Pandemie? Welche neuen Angebote sind gefragt? Mit dem Lockdown März 2020 stellte sich das Team von Kommunikation & Medien den Herausforderungen der Pandemie und konzipierte zahlreiche neue Online-Formate für Kinder. Ausgehend von erprobten medienpädagogischen Präsenzformaten wurden neue Formate für kulturelle Medienbildungsangebote im Bereich, Trickfilm, Fotografie, Radio, Kunst, Programmieren, Umweltschutz oder Medien 1x1 entwickelt. Diese kreativen Workshops haben das Ziel einen neuen Experimentierraum für Kinder im Netz zu eröffnen, Medienkompetenz und Bildungsteilhabe zu fördern, Themen der teilnehmenden Kinder aufzugreifen sowie ein kreatives und spielerisches Zusammenarbeiten mit Gleichaltrigen zu ermöglichen. Bisher entstanden in mehr als 40 Online-Workshops vielfältige Medienproduktionen. Neue Genres wurden erprobt und Herausforderungen mußten gemeistert werden. Wir wollen in der Session das „Online- Mediencamp für Kids“ und Gelingensbedingungen von erprobten Onlineformaten vorstellen und uns mit Interessierten austauschen und vernetzen. Wir freuen uns über den Austausch!
Irene Schumacher; Medienpädagogin & Henriette Trepte; Kindheitspädagogin

Seit 15 Jahren arbeite ich als Medienpädagogin bei Kommunikation & Medien e.V und bin dort als Vorstand aktiv. Die Weiterentwicklung der Medienbildung in Zeiten der digitalen Transformation und den interdisziplinären Austausch finde ich sehr spannend. Aktuell ist mir die soziale Teilhabe und Bildungsteilhabe von jungen Menschen ein besonderes Anliegen.

www.kommunikation-und-medien.de

 

Wie sehr interessiert Dich diese Session?

Klicke auf die Daumen und zeige Dein Interesse!