Nils Reichardt: Warum projektorientiertes Lernen die geilste Lernmethode ist!

Nils ​Reichardt

#programmierer #schüler #startup

Warum projektorientiertes Lernen die geilste Lernmethode ist!


Neben dem Abitur habe ich mit zwei Freunden die Schul-App Sharezone entwickelt, wo mittlerweile 90.000 Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern registriert sind und sich einfacher organisieren. In den letzten zwei Jahren habe ich so viel wie noch nie zu vor gelernt: Programmieren, Präsentieren, Netzwerken, Entwicklung von Geschäftsprozessen, Gründung einer Kapitalgesellschaft, Steuern, Projektplanung, Arbeiten in einem Team und noch vieles mehr. Alles Skills, die man in der Schule nicht lernt. Man lernt ständig dazu, um sein Projekt auszubauen. Keine einzelnen Fächer, sondern ein Projekt mit verschiedenen Bereichen.

Zusammen mit euch möchte ich mich austauschen, was eure Erfahrungen sind und wie man projektorientiertes Lernen mehr in die Schule integrierten kann.

Mein Name ist Nils Reichardt und 18 Jahre alt. Aktuell bin ich noch Schüler (NRW), werde aber im Sommer mein Abitur machen. Neben der Schule habe ich die Schul-App Sharezone entwickelt, bei der mittlerweile 90.000 Schüler, Lehrer und Eltern registriert sind.

Wie sehr interessiert Dich diese Session?

Klicke auf die Daumen und zeige Dein Interesse!